Frank und Sandra tanken Kraft in der Region Leipzig - Best of Wandern

2D5A2166 Panorama

Mit der Aktion "Beste gemeinsame  Zeit" schickt Best of Wandern Freunde, die in letzter Zeit zu wenig Zeit füreinander hatten, auf die Reise in 11 Best of Wandern Regionen. Als erstes Team erleben Jessica und Nicole vom 8.-11. Juni ihre beste gemeinsame Zeit im Räuberland im Spessart.

Die restlichen 10 Teams starten am 22. Juni in den Regionen Ammergauer Alpen, Dachstein Salzkammergut, Region Leizpig, Frankenwald, Nordvogesen, Müllerthal, Radstädter Tauern, Osttirol, Ostbelgien und Donaubergland. Alle Teilnehmer werden in dieser Zeit live von ihren Erlebnissen und Herausforderungen vor Ort in Wort und Bild bereichten.

Mehr Infos zur Aktion "Beste gemeinsame Zeit" gibt es hier.

>> zum Live-Blog

 

 

Wandel auf meinem Weg 2015 - Die Teilnehmer

Lara wandert in der Surselva

Für Eva-Maria und Sandro geht’s ins Müllerthal

Gerlinde wandelt auf ihrem Weg in der Ferienwelt Winterberg

Jan und Katrin aus Hamburg wandern in den Ammergauer Alpen

Wilhelm geht mit seiner Frau für das DigitalPHOTO Magazin im Murgtal auf Tour

Für Florian und seine zukünftige Frau Anja geht's nach Osttirol

Frank und Sandra tanken Kraft in der Region Leipzig

Ursula wandert mit ihrer Freundin Cindy im Tannheimer Tal

Für Sven und Christine geht's nach Radstadt

Uschi und Ulli aus Rüsselsheim wandern im Naturpark Nordvogesen

Donnerstag, 28 Mai 2015 12:25

Frank und Sandra tanken Kraft in der Region Leipzig

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Frank Rother aus Bad Berleburg bereitet sich zusammen mit seiner Lebensgefährtin Sandra in der Region Leipzig auf die neuen Herausforderungen vor, die ihn erwarten.

Lest hier die Bewerbung von Frank Rother:

„Wandel auf meinem Weg" – das Motto steht seit einem Jahr wie eine große Überschrift über meinem Leben und ich bewerbe mich daher um die Teilnahme an der Aktion 2015.
Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen und Ihnen kurz „meinen Wegeswandel" vorstellen.

Mein Name ist Frank Rother, ich bin 41 Jahre alt und lebe in Bad Berleburg im Kreis Siegen-Wittgenstein im Süden von NRW. Vor einiger Zeit änderte sich meine private Situation grundlegend, was dazu führte, dass viele wesentliche Dinge des täglichen Lebens auf den Prüfstand gestellt wurden. Nach reiflicher Überlegung stellten sich dabei einige grundsätzliche Fragen:

- In welchem wohnlichem Umfeld soll sich das zukünftiges Leben abspielen?
- Was ist es eigentlich, was wirklich Freude und Erfüllung bringt?

Die Antworten auf diese Fragen führten letztlich dazu, dass das Leben in großen Teilen neu ausgerichtet wurde, was zu vielerlei Wandel führte:
Ich erwarb ein über 240 Jahre altes und entsprechend renovierungsbedürftiges Haus, in welchem jedoch in jeder verstaubten Ecke der Hauch der Geschichte zu spüren ist. Haus- und Hoftiere sind geplant. Es wurden im ersten Schritt Hühner angeschafft – und wie ich heute bemerkte im zweiten Schritt auch Mäuse.......

Mir lief meine neue Lebensgefährtin Sandra über den Weg, so dass wir nun in Teilzeit-Patchwork mit vier Kindern an zwei Orten ein spannendes und kunterbuntes Leben führen.

Ab Sommer 2015 werde ich die Aktivitäten meines Nebenberufes, einer Wanderagentur, ausweiten. Als Wanderguide gehe ich mit Menschen raus in die Natur und versuche ihnen die Schönheit meiner Heimat Siegerland-Wittgenstein näher zu bringen.

Während all dieser Neuerungen im Leben ist es absolut unerlässlich, gelegentlich zu entschleunigen, innezuhalten und durchzuatmen. Ich würde mich daher freuen, Teilnehmer der Aktion 2015 sein und gemeinsam mit Sandra im Juni noch einmal Kraft für die kommende, kräftezehrende Zeit sammeln zu dürfen."

 

Gelesen 2340 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Juni 2015 08:36
Back to Top