Glas- und Holzschuhmacher - Best of Wandern

2D5A2166 Panorama

Glas- und Holzschuhmacher

Auf den Spuren von Glas- und Holzschuhmachern 

Die Glasmacherkunst und die Herstellung von Holzschuhen sind neben dem Tourismus bis heute zwei wichtige Wirtschaftsfaktoren in den nördlichen Vogesen. Im 16. Und 17. Jahrhundert entstanden rund um die Glashütten der Region erste Gemeinden, deren Geschichte bis heute in sehenswerten Museen und Ausstellungen erzählt wird. Offene Werkstätten erlauben den Glaskünstlern einen Blick über die Schulter. Die Wanderung lässt sich dank einer Verbindungsstrecke zwischen Meisenthal und dem im 17. Jahrhundert christianisierten keltischen Monolithen des "Pierre des 12 Apôtres" (1) in zwei Rundwanderungen aufteilen. Je nach Anreiseart startet man entweder an der Glashütte in Meisenthal (2) oder am Bahnhof von Wingen-sur-Moder (3). Ziele sind nicht nur die Glaskunst- und Kristallmuseen in Meisenthal, Wingen und Saint-Louis-lès-Bitche (4) oder das Holzschuhmuseum in Soucht (5) direkt am Weg, sondern auch die herrlich stillen, hügeligen Waldlandschaften des Pays de Bitche.


nnv tour1

Index Wandern +/++
Start und Ziel Meisenthal, Site Verrier oder Pierre des 12 Apôtres
Anforderungen 24,5 km / x Std. (kleine Runde 17,5 km / x Std.)
Beschilderung des Club Vosgien
Höhepunkte Site Verrier in Meisenthal, Musée Cristallerie Lalique in Wingen-sur-Moder, Kristall-Museum "La Grand Place" in Saint-Louis-lès-Bitche, Museum der Holzschuhherstellung in Soucht, Pierre des 12 Apôtres
Einkehrmöglichkeiten
Mehrere Möglichkeiten in den Orten entlang der ganzen Wanderroute, z.B.
L'Auberge des Mésanges (Meisenthal), Telefon + 33(0)3 87 96 92 28
Wanderzeit ganzjährig
Literatur IGN Carte de randonnée TOP 25 Nr. 3714 ET


Glas- und Holzschuhmacher:

Office de Tourisme du Pays de Bitche
Tel. : 00 33 (0)3 87 06 16 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 http://www.ot-paysdebitche.com

Office de Tourisme du Pays de La Petite Pierre
Tel. : 00 33 (0)3 88 70 42 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 http://www.ot-paysdelapetitepierre.com

Back to Top