Tourentipp Mullerthal Trail (Etappe) - Best of Wandern

2D5A2166 Panorama

Tourentipp Mullerthal Trail (Etappe)

Entlang der Untersauer

Ausgangspunkt der Teilstrecke von Route 1 des Mullerthal Trail ist Echternach (1), das kulturelle Zentrum der Region. Von hier geht es in Richtung Untersauer (Rosport).
Zunächst folgt der Weg dem Verlauf der Sauer, dem Grenzfluss zu Deutschland, und biegt dann kurz hinter Echternach nach rechts in den Wald. Vorbei an beeindruckenden Felsen gelangt man oberhalb der Ortschaft Steinheim (2) in offene Wiesenlandschaft mit schönen Ausblicken ins Tal, bevor der Weg dann vor der nächsten Ortschaft Rosport wieder in einen zauberhaften Waldabschnitt eintaucht. In Rosport führt der Mullerthal Trail direkt am Tudor-Museum (3) vorbei, das zu einer Besichtigung des dort untergebrachten Museums einlädt.
Parallel zur Sauer geht es dann an der Wallfahrtskapelle Girsterklaus (4) vorbei, die aufgrund ihrer exponierten Lage einen wunderschönen Ausblick über die Felder in das Tal der Untersauer ermöglicht. Dem Mullerthal Trail bergab folgend kann auf einem Abstecher der Kulturhaff Millermoler in Hinkel (5) erreicht werden, wo eine Teestube und der Verkauf regionaler Produkte zum Verweilen einladen. Ausgeruht geht es weiter über die Ortschaft Born Richtung Moersdorf (6). Oberhalb von Moersdorf führt der lokale Wanderweg M1 direkt in die Ortschaft.

echternach


 

Informationen

Schwierigkeit
WANDERN ++

Start
Echternach, Gare (Bahnhof)

Ziel
Moersdorf, Ortsmitte

Anforderung
16 km / ca. 5 Std.

Beschilderung
Wegmarkierung des Mullerthal Trail „M“ (nach Moersdorf hinunter „M1“)

Höhepunkte
Abteistadt Echternach mit Sankt Willibrord Basilika und historischer Altstadt, Tudorschloss in Rosport, Wallfahrtskapelle Girsterklaus, Ausblick Grenzfluss Sauer (D / L)

Einkehrmöglichkeiten
Hotel Gruber, Steinheim, Telefon +352 720433
Kulturhaff Millermoler, Hinkel Telefon +352 532773

Wanderzeit
Ganzjährig; festes Schuhwerk erforderlich

Rücktransport
Zwischen Moersdorf und Echternach gibt es einen regelmäßigen Bustransfer (Busnummer 485)

Back to Top