Best of Wandern Blog

JUN
30

Der Arnikaweg

DSC03512

Den Samstagmorgen nutzen wir, um nochmals zur Confiserie Lauenstein zu fahren und uns mit ein paar Mitbringseln einzudecken. Aufgrund der heißen Temperaturen konnten wir diese am Freitag leider nicht auf die weitere Wanderung mitnehmen.

Anschließend geht es für uns in die Arnikastadt Teuschnitz, wo wir zunächst die Arnika Akademie und deren Kräutergarten besuchen. Von dort aus starten wir zu unserem dritten Frankenwaldsteigla, dem Arnikaweg.

Weiterlesen
JUN
29

Kulinarische und landschaftliche Highlights im Frankenwald

DSC03363

Nach unserer Anreise am Donnerstagabend im Frankenland werden wir direkt von Markus Franz, dem Geschäftsführer von Frankenwald Tourismus und unseren beiden Wanderführerinnen Manja Hünlein und Nicole Wittig im Antikhotel Steinbacher Hof  begrüßt. Dort gibt es bei leckerem Abendessen die ersten Infos zur Region und zum Ablauf der kommenden Tage. Bereits an diesem Abend ist klar, dass wir bei unserer großen Wanderung am Freitag jede Menge Spaß haben werden.


Weiterlesen
JUN
17

Frankenwald - Neuer Hotspot für Trekking-Urlauber

Campingidylle_Bildrechte-Frankenwald-Tourismus--M.-Felgenhauer
Neuer Hotspot für Trekking-Urlauber

Zwischen Frankenwald und Rennsteig, an einer der bekanntesten Wanderrouten Deutschlands, wurde jetzt der erste Trekkingplatz eröffnet. „Frankenwald Kobach" ist der neue Geheimtipp für Outdoor-Fans.

Lange Wanderungen durch die „Wildnis", Schlafen in Zelten - was nach fernen Abenteuern klingt, das lässt sich ab sofort auch im Frankenwald erleben, nahe Deutschlands bekanntestem Fernwanderweg, dem fränkischen Rennsteig. An einem der reizvollsten Orte der Region, im Bereich Kleintettau, der Heimat des Europäischen Flakonglasmuseums und des Tropenhauses „Klein Eden", gibt es jetzt den ersten Trekkingplatz.


Weiterlesen
JUN
05

Caroline und Nils erleben die BoW-Aktion "Wandern mit Biss" in der Region Frankenwald

Sizilien-2

Caroline und Nils aus Renningen erleben als zweites AOK-Team die BoW-Aktion "Wandern mit Biss" in der Region Frankenwald. Und so haben sie sich beworben:

"Liebe Frau Weiße,

wir, Nils (37 Jahre) und Caroline (32 Jahre) wandern leidenschaftlich gerne. Wir verbringen das ganze Jahr jede verfügbare Minute draußen und erkunden dabei zu Fuß oder per Rad die Umgebung. Dabei sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen, wandertauglichen Zielen auf der ganzen Welt. So war eines unserer Highlights die Reise nach La Reunion, einer kleinen Insel mit über 900km Wanderwegen. Aber auch in Europa haben wir schon viele großartige Wanderungen erlebt, wie z.B. die Besteigung des Ätna auf Sizilien, die wunderschönen Berge im Salzburger Land und im Allgäu oder Schneeschuhwandern im Schwarzwald.

Denn es muss nicht immer die große Reise sein, wir lieben die kleinen Erlebnisse, die Nils als Fotograf als schöne Erinnerungen festhält.

Weiterlesen
JUN
03

Am 23. Juni startet der erste „Crazyrunners Frankenwaldtrail“

Woidlife151017mf133

Steigla-Running – Lauflust der besonderen Art
Am 23. Juni startet der erste „Crazyrunners Frankenwaldtrail“ mit einer mega-naturnahen Laufstrecke auf den Pfaden (Steigla) des Frankenwaldes

95% naturnaher Weganteil war die Vorgabe, geschotterte Forstwege nur als Verbindungspassagen zwischen dem nächsten schmalen Waldpfad und Asphalt nur wenige Meter, wenn es mal eine Straße zu queren gibt: Die Streckenscouts des Crazyrunners Frankenwaldtrail haben es in „Trüffelschweinmanier“ geschafft, diese Routen aufzuspüren und die Vorgaben nahezu so zu erfüllen. Entstanden ist dabei eine gut 22km lange und mit knapp 800 Höhenmetern auch noch läuferisch anspruchsvolle Trailrunning-Strecke im Frankenwald.

Weiterlesen
DEZ
05

Limitierte Startplätze für Wander-Kultevent 2019 im Frankenwald

Am-Start-beim-FRANKENWALD-WANDERMARATHON_Bildrechte-Frankenwald-Tourismus--Maximilian-Grger

Der Verkauf der ersten 300 Startplätze für den Frankenwald Wandermarathon ist am 1.12.2018 gestartet

Einer der wichtigsten Termine im Wanderkalender ist für viele der Frankenwald Wandermarathon. Denn nach dem großen Erfolg der Premierenveranstaltung 2012 werden auch 2019 wieder zahlreiche Wanderfreunde beim "8. Frankenwald Wandermarathon" erwartet. Natürlich sind rund 42 Kilometer kein Pappenstiel. Aber niemand soll die abwechslungsreiche Strecke mit sanften Hügeln, aber auch saftigen Anstiegen im Dauerlauf bewältigen. Im Gegenteil – Landschaftserlebnis und Naturgenuss dürfen nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es entlang des Weges zahlreiche Erlebnisstationen, welche die Tour zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Tagesmarsch für ambitionierte Freizeitwanderer machen.

Weiterlesen
JUN
26

Peter Hagen in den Kochtopf geschaut

Fachsimpeln
Am Samstag steht Kochen auf dem Programm! Der Programmpunkt, auf den ich mich schon im Vorfeld ganz besonders gefreut hatte, ist das Kochen mit Peter Hagen, dem »Held der Region« im Frankenwald. Einem Koch über die Schulter schauen, mit zur Hand gehen und ganz viel lernen und abschauen, wer möchte d...
Feinschliff

Grundansatz für Soßen

Fachsimpeln

Sauerbraten

Fleisch für die Soßen

Zicklein in Rahmsoße

Lammhaxe mit Rosmarinkartoffeln und Kohlrabi

Verkostung - lecker!

Zanderfilet

Zicklein in Rahmsoße

Schnitzel gibt es auf Wunsch auch

Weiterlesen
JUN
25

Fränkischer Gebirgsweg und Lichtenberg

Blick-nach-vorne
Schon den Vortag mussten wir ja anders planen. Und diesmal steht der geplanten Wanderung auf dem FrankenwaldSteigla »Dreierknock« etwas im Wege, nämlich eine dicke Wolkendecke, die auch noch inkontinent ist. Was die Erde nach einer längeren Trockenzeit freut, lasst das Wanderherz nun heute traurig g...
Blick zurück auf Issigau

Held der Region Peter Hagen (rechts), Schlenderer. Und natürlich Phil!

Blick nach vorne

Der Natur so nah

Wegzehrung in der Laube

Fränkischer Gebirgsweg

Tümpel mit Wassernachschub

Lichtenberg

Blick von den Burgmauern

Höllensprudel zapfen

Weiterlesen
JUN
25

Höllental und Drehkreuz des Wanderns

Drehkreuz-des-Wanderns
Als Wanderer sind wir ja immer darauf gefasst, unsere Pläne über den Haufen zu werfen. Manchmal sind Wanderwege gesperrt, manchmal spielt das Wetter nicht mit. So wie am heutigen Tag. Wir schauen fröhlich aus dem Fenster – und sehen trübes Wetter. Wir ahnen also Nasses. Doch zuvor frühstücken wir. I...
Doppelschirm

Sind so viele Schafe

Ködeltalsperre

Wiesen-Panoramaweg

Aussichten auf dem Wiesen-Panoramaweg

Informationszentraum

Hirschsprung

Höllental

Drehkreuz des Wanderns

Schäufelegenuss

Schäufele

Weiterlesen
JUN
24

Wir sind da im Frankenwald

Wir sind da im Frankenwald
So lernen wir den Frankenwald auf Anhieb näher kennen: Stau auf der Autobahn. Abfahren weit vor unserem Ziel. Dafür dann durch kleine Städtchen und Dörfer zuckeln, denn zum Glück haben wir genügend Zeit für die Anreise eingeplant. So kommen wir zwar später als geplant, aber früh als befürchtet in Se...
BoW Testcenter Frankenwald

Sundowner Silberberg

Abendblick auf Steinwiesen

Weiterlesen
MAI
25

Karl-Georg und Petra aus Neuwied sind als Blogger "Der Schlenderer" in der Region Frankenwald unterwegs

Petra-und-Georg
»Unterwegs zuhause« – was wie ein Widerspruch anmutet, spricht uns aus dem Herzen. Nicht, dass wir nicht liebend-gerne daheim sind, aber wenn wir einmal kräftig Durchatmen wollen, die Schätze der Natur leibhaftig sehen und spüren möchten, erfahren wollen, was jenseits des eigenen Gartens am Horizont...





Weiterlesen
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok