Best of Wandern Blog

JUL
01

Malmedy und das Hohe Venn - Wandern auf Holz

Ostbelgien---38

"Oh ihr fahrt nach Ostbelgien? Dann solltest du dir unbedingt das Hohe Venn anschauen!" Wie oft habe ich das gehört. Und ja - obwohl wir am gefühlt heißesten Tag des Jahres in einer Art Sumpf unterwegs waren - ich habe selten eine interessantere Kurzwanderung gemacht. Aber fangen wir von vorne an - bei unserem Kurzbesuch in Malmedy. 

Weiterlesen
JUN
30

Ein Grenzgang der anderen Art - Wandern an der Our

Ostbelgien---23

​Die Sonne weckt uns früh an diesem sonnigen Samstag mitten in Ostbelgien. Ein kleines Frühstück wartet auf uns - und wieder hat Frau Spital uns ein Care-Paket für die Wanderung vorbereitet. Es soll heiß werden in Ostbelgien. Knapp 30 Grad, Sonne pur - ich muss zugeben das mir das fast etwas zu viel ist für eine Wanderung. 

Weiterlesen
JUN
28

Wandertag in Ostbelgien

Ostbelgien-Wandern-11

Nur wenige Kilometer von der deutschen Eifel entfernt wachen wir heute morgen in Weckerath auf. Der Ort befindet sich auf einer Anhöhe, von dem wir herrlich auf die deutsche Eifel und das schöne Ourtal sehen können. ​

Weiterlesen
MAI
30

Janett von Teilzeitreisender.de genießt "Wandern mit Biss" in Ostbelgien

Janett-Herbst-Wandern

Janett aus Dormagen von Teilzeitreisender.de genießt "Wandern mit Biss" in Ostbelgien.

Hier lest ihr ihre Bewerbung:

"Hallo, ich bin Janett. Seit 2013 schreibe ich auf meinem Blog teilzeitreisender.de über Kurzreiseziele vor allem in Europa. Als „Teilzeitreisender“ war ich schon in vielen Ländern unterwegs. Neben zahlreichen Städtetrips liebe ich die Natur. Oft kann ich dort meiner Leidenschaft – der Zeitreisen – fröhnen. Wisst ihr wie viele Geschichten über das Land, über die Menschen und über die Kultur in der Natur zu finden sind?

Ich freue mich über meine Reise nach Ostbelgien aber auch wegen der guten Küche (und des guten Bieres). Unserem Nachbarland wurde scheinbar das Talent zum Genuss in die Wiege gelegt. Was ich so alles auf meiner Reise durch Belgien erlebe – wie ich persönlich vielleicht auch an meine (Wander)Grenzen gehen werde – darüber erfahrt ihr demnächst mehr hier und auf meinem Blog."

Das Best of Wandern Team wünscht viel Spaß.

Weiterlesen
APR
30

Einzigartige Landschaft und Natur entdecken - Wanderurlaub ganz bequem planen

6607_resized_700_700_90_5c6fc2d71ab63_wog_2019_montage_de

Wandern durch das Hohe Venn und durch die belgische Eifel, Landschaft und Naturphänomene entdecken – all das bieten die GR-Fernwanderwege durch Ostbelgien. Mit der Faltkarte „Auf GR-Wegen durch Ostbelgien“ der Tourismusagentur Ostbelgien sind diese ganz einfach auch als Mehrtagestouren planbar.

Für die neue Version 2019 wurden die Tourenvorschläge aktualisiert. Mit dem übersichtlichen Format und der Karte kann man sich schnell und einfach einen Überblick über die einzelnen Etappen und das gesamte Wanderangebot der Fernwanderwege durch Ostbelgien verschaffen. Grundlage aller Strecken ist das Fernwanderwegenetz „Sentiers de Grande Randonnée“ (SGR), welches kurz vorgestellt und im Kartenteil abgebildet ist. Passend dazu gibt es vier Tourenvorschläge sowie Sternwanderungen ab bestimmten Ortschaften oder im Hohen Venn.

6607 resized 700 700 90 5c6fc2d71ab63 wog 2019 montage de

Weiterlesen
JUL
11

Auf dem GR 573 von Eupen ins Hohe Venn

16-GR573-Blumen
Heute steht eine 21 km lange Tageswanderung auf meinem Programm. Los ging es direkt am Hotel (dem Best Western Ambassador Bosten ) in Eupen ... und dann immer an der Hill entlang. Die Hill ist ein Bach, der nahe Botrange entspringt, was mit 694,24 über dem Meeresspiegel die höchste Erhöhung Belgiens...













Weiterlesen
JUN
23

Durch Feld und Flur von Eynatten nach Eupen

Eynatten-nach-Eupen-03
Heute bin ich 18 km auf dem GR 563 von Eynatten nach Eupen gewandert. Eigentlich war ja geplant, dass ich direkt nach unserem Besuch in der Destillerie Radermacher in Raeren losmarschiere. Aber hey... das Wetter war schön und da habe ich Albert gebeten, mich fluchs bis nach Eynatten z...
Weiterlesen
JUN
23

Zu Besuch bei einer der ältesten Destillerien Belgiens - Der Brennerei-Distillerie Radermacher

Distillerie-Radermacher_Tor
Heute besuchen wir direkt nach dem Frühstück die Destillerie Radermacher im ostbelgischen Raeren . Hihi - dieser Termin bringt nicht nur uns zum Lächeln. Auch unser Gastgeber Rudolf vom Landhauszimmer  kann sich ein "Hmmm - Schnaps-Verkostung am frühen Morgen?!" nicht verkneifen. Ach ...
Hier geht's rein... zur Destillerie Radermacher

Die Abfüllanlage

Whisky in Eichefässern

Der Verkaufsraum

Noch mehr Verkaufsraum

Weiterlesen
JUN
21

Unterwegs und doch zuhause - Willkommen in Ostbelgien

01-Ostbelgien_Raeren_Haus Unsere Übernachtung im B&B Landhauszimmer hat uns gezeigt, wie man sich unterwegs zuhause fühlt.
Unsere "Best of Wandern"-Wochenende starte ich direkt vom Schreibtisch aus. Albert holt mich mit dem Wagen ab und kaum habe ich das Büro verlassen, bin ich gefühlt auch schon in Ostbelgien . Das liegt zum einen daran, dass wir von Köln aus nur knapp eine Stunde fahren, zum anderen hat es damit zu tu...
B&B Landhauszimmer

Hereinspaziert

Der Tisch auf der Terrasse ist gedeckt

Unser Zimmer - mit Best of Wandern Equipment (Rucksack von Vaude)

Blick aus dem Zimmer in den Garten

Champignons mit Gorgonzola, Honig und Walnuss

Safrannudeln mit Gambas

Ardenne Schweinefilet auf "Alter Senf"-Soße mit Kartoffeln und Salat

Dame Blanche

Weiterlesen
JUN
12

"Ich...einfach unterwegs!" bloggt "Unterwegs zuhause" in der Region Ostbelgien

titel
Jutta und Lebensgefährte Albert aus Rommerskirchen sind als Blogger "Ich...einfach unterwegs!" in der Region Ostbelgien unterwegs Für die Aktion beworben haben sie sich so: "Neue Regionen lernt man am besten kennen, wenn man ein bisschen hinter die Kulissen blicken kann und Menschen aus der Gegend k...




Weiterlesen
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok