Schriftgröße: +

Wiesensteig

Gestärkt durch ein üppiges Frühstück nehmen wir heute den Wiesensteig in Angriff, einen der 3 Premium-Wanderwege in Bad Peterstal. Der Weg verläut durch das Tal der "Wilden Rench", über saftig-grüne Wiesen und naturbelassene Waldwege. Mit dem Einstieg zum Bach tauchen wir gefühlt ab in eine völlig andere Welt: das Denken hört auf, das Wahrnehmen und Spüren bestimmt  heute unseren Tag! Da ist die Geräuschkulisse des Bachs, die Kühle der Luft. Dann ein märchenhaft uriger, mit bemoosten Felsen übersäter Wald, der die Phantasie anregt. Aus dem Tal steigt ein warmer Lufthauch und weht uns den Duft von Kräutern und Walderdbeeren um die Nase. Waldbeeren schmecken köstlich.Es eröffnen sich immer wieder Ausblicke über das Tal, aus der Ferne dringt der Klang von Kuhglocken in unsere Ohren und übertönt das Konzert der Vögel, das Zirpen der Grillen, das Rauschen der Bäume oder das Plätschern der unzähligen Quellen und Bäche. Dann wieder der Duft von frischem Heu, weiches Gras unter den nackten Füßen. Zwischendurch erholen wir uns  auf den "Himmelsliegen", genießen den Blick ins tiefe Blau des Himmels und die wärmende Sonne. Und zwischendurch immer diese Stille, die auch uns zur Ruhe kommen lässt. So könnte es immer weitergehen...

Unser Gastgeber Herr Männle und Herr Singer, der Geschäftsführer der Kur- und Tourismus GmbH, erwarten uns am Endpunkt der Wanderung mit einem köstlichen Vesper. So lassen wir den Tag ausklingen und erfahren noch viel Interessantes über die Region.

Ankunft im Spessart im Heimbuchental, Hotel Christ...
Twengeralmsee - das Wetter hält!
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok