Schriftgröße: +

Ankommen in Bad Peterstal-Griesbach

Donnerstag, 21.Juni 2018

Runter von der A5 wird es zu einer "Fahrt ins Grüne". Durch die fruchtbare Rheinebene, vorbei an malerischen Orten der Ortenau, duftenden Erdbeerfeldern, hinein ins schöne Renchtal.

Im Kur- und Tourismus-Büro in Bad Peterstal werden wir bereits erwartet und von Frau Winter freundlich begrüßt. Wir komplettieren unser Ausrüstung für die kommenden Tage (es soll kühler werden, als wir erwartet haben). Dann geht es weiter zu unseren Gastgebern, Familie Männle im Hotel Kimmig. Wir werden hier sehr herzlich empfangen mit einem eiskalten Hugo und fühlen uns gleich sehr wohl in der freundlichen und familiären Atmosphäre, die wir erleben, und in dem schönen Zimmer, das wir beziehen, Ein reichhaltiges und köstliches Abendessen rundet unseren Einstieg ab. Es ist der längste Tag des Jahres, die Nacht von Sternen erleuchtet. Also erkunden wir gleich die nähere Umgebung des Hotels und sind begeistert von der Landschaft. Müde und glücklich fallen wir voller Vorfreude auf die kommenden Tage ins Bett.

Die Kraft des Wassers in Osttirol
Die Anreise
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok