Best of Wandern Blog

AUG
03

Der Schatz des Flaschengeistes

Da ist er noch mal, der Flaschengeist, der hier und dort während unserer Hunsrück-Abenteuer auf sich aufmerksam gemacht. Fritzi und Florentine haben aus dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald viele Schätze mit nach Hause gebracht. 

Weiterlesen
AUG
03

Tschöö Hunsrück!

Unser Aufenthalt in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald endet, wo er angefangen hat: auf dem Campingplatz Harfenmühle. Hier sind wir mit Sarah Kellermann von der Touristinfo Morbach verabredet und halten Rückschau auf die letzten Tage. 

Weiterlesen
AUG
02

Wo habt ihr denn geschlafen?

… war eine der meistgestellten Fragen an uns in den letzten Tagen. Die Antwort: Im Familienzimmer des Hotel zur Post in Gonzerath

Weiterlesen
AUG
02

Allein von Essen und Trinken kann man sich vollständig ernähren

Unsere kulinarischen Highlights zwischen veganer und gutbürgerlicher Küche. Wer den appetitlichen Spuren folgen möchte, klickt auf die Fotos. Dahinter verbergen sich die Links zum Genuss. 

Weiterlesen
JUL
30

Ein Königreich für ein Lama - oder doch ein Alpaka?

Gar nicht so leicht, die südamerikanischen Bergbewohner auseinanderzuhalten. Anna Gorges von LuckyLama erklärt uns, woran man Lamas und Alpakas unterscheiden kann sowie die Do‘s & Dont‘s im Umgang mit ihnen. 

Weiterlesen
JUL
30

Auf Stegen durch‘s Moor - der Ortelsbruch

Wasser, Wald und Moor auf einem abwechslungsreichen 2 km langen Rundweg, kombiniert mit vielen Schautafeln, davor Kinder mit Zetteln und Stiften: Das ist der Ortelsbruch

Weiterlesen
JUL
30

Zu Besuch in der Zentrale der Gastfreundschaft

Oder besser: eine der Zentralen. Tourist-Informationen gibt es nämlich mehrere, unter anderem auch in Idar-Oberstein, Kell am See, Hermeskeil, Thalfang usw. Wir besuchen am Samstag Vormittag die Tourist-Info in Morbach, wo uns Sarah Kellermann herzlich in Empfang nimmt. 

Weiterlesen
JUL
30

Urwaldabenteuer, Baumfreundinnen und Mondkacke auf dem Erbeskopf

Unterwegs mit Nationalparkführerin Petra Schmidt auf dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz. Vor uns liegen spannende Märchen, viele Informationen und gute Aussichten, vor dem Wald viele Herausforderungen. 

Weiterlesen
JUL
30

Kaffee aus dem Hunsrück und der Blick über den Tellerrand

Eine weitere Überraschung wartet im Hotel auf uns. 

Weiterlesen
JUL
29

Jenisch lernen beim Gehen - der Butzel-Kewes-Weg in Gonzerath

Gonzerath ist außerhalb von Hunsrück und Hochwald möglicherweise kein (großer) Begriff. Schade eigentlich, denn was der Heimatverein hier in den letzten Jahren auf die Beine gestellt hat, ist ziemlich beachtlich und dürfte manches Wandererherz höher schlagen lassen. 

Weiterlesen
JUL
29

Wasser macht ah…

Das Wasser-Wissens-Werk in Kempfeld ist die zweite Station an unserem Anreisetag. Hier kommen wir auch erstmals an unserem Familienwochenende mit dem Thema Klimawandel in Berührung, was uns in den nächsten Tagen weiter begleiten wird. 

Weiterlesen
JUL
28

Das Abenteuer kann starten

Auf dem Campingplatz Harfenmühle begegnen wir einem Teil unserer herzlichen Gastgeber und erfahren, dass noch die ein oder andere Überraschung auf uns wartet. Und: Hier im Edelsteinland, unweit von Idar-Oberstein, liegen die funkelnden Steine schon auf dem Parkplatz rum (s. Foto). 

Weiterlesen
JUL
21

Die Vorfreude steigt

Das Best-of-Wandern-Wochenende im Nationalpark Hunsrück-Hochwald rückt näher. 

Weiterlesen