MAI
22

Elvira und Peter sind bei "Wandern mit Biss" in Bad Peterstal-Griesbach dabei

Elvira und Peter aus Waldshut-Tiengen/Detzeln sind bei "Wandern mit Biss" in Bad Peterstal-Griesbach für das AOK-Magazin bleibgesund Ba-Wü dabei.

TafelbergSA

Hier lest ihr ihre Bewerbung:

"Mit großem Interesse haben wir die Anzeige „Test-Wanderer gesucht“ - Wandern mit Biss, in der Zeitschrift bleib gesund der AOK Gesundheitskasse gelesen. Wir beide, Elvira und Peter Gantner, sind schon seit vielen Jahren als kleine „Gourmet-Wandergruppe“ im Sommer als auch im Winter in den Bergen unterwegs. Wir wohnen am Rande des Schwarzwaldes an der schweizer Grenze und planen unsere Wanderungen sowohl im Schwarzwald, der Schweiz und in Österreich. Aber auch weiter entferntere Gebiete wie Italien, Madeira oder Südafrika gehörten zu unseren Zielen. Kulinarisch haben wir unseren Rucksack immer gut bestückt und zum Abschluss einer jeder Wanderung gehört der Besuch in einem Restaurant mit regionaler Speisekarte oder auch Hotelübernachtungen. Durch die Mitgliedschaft bei Private Selection Hotels und Hotelcard.ch konnten wir viele Wandergebiete mit den dort jeweiligen schönen Hotels kennenlernen."

Weiterlesen
APR
30

Einzigartige Landschaft und Natur entdecken - Wanderurlaub ganz bequem planen

6607_resized_700_700_90_5c6fc2d71ab63_wog_2019_montage_de

Wandern durch das Hohe Venn und durch die belgische Eifel, Landschaft und Naturphänomene entdecken – all das bieten die GR-Fernwanderwege durch Ostbelgien. Mit der Faltkarte „Auf GR-Wegen durch Ostbelgien“ der Tourismusagentur Ostbelgien sind diese ganz einfach auch als Mehrtagestouren planbar.

Für die neue Version 2019 wurden die Tourenvorschläge aktualisiert. Mit dem übersichtlichen Format und der Karte kann man sich schnell und einfach einen Überblick über die einzelnen Etappen und das gesamte Wanderangebot der Fernwanderwege durch Ostbelgien verschaffen. Grundlage aller Strecken ist das Fernwanderwegenetz „Sentiers de Grande Randonnée“ (SGR), welches kurz vorgestellt und im Kartenteil abgebildet ist. Passend dazu gibt es vier Tourenvorschläge sowie Sternwanderungen ab bestimmten Ortschaften oder im Hohen Venn.

6607 resized 700 700 90 5c6fc2d71ab63 wog 2019 montage de

Weiterlesen
APR
30

Mullerthal Trail Season Opening 2019 in Consdorf

Season Opening Müllerthal

Am Sonntag, den 5. Mai findet in Consdorf der diesjährige Mullerthal Trail Season Opening statt, der wie jedes Jahr die neue Wandersaison einläutet. Die Teilnehmer erwartet ein Tag geprägt durch Bewegung und Spaß an der Natur.

An drei verschiedenen Punkten starten am Sonntag ab 9 Uhr die geführten Sternwanderungen. Alle Strecken führen über den Mullerthal Trail zum Camping La Pinède nach Consdorf. Wer will, kann seine Tour auch ohne einen Guide laufen.

Opening Mullerthal Trail

Weiterlesen
APR
29

TAHUNA ON TOUR – seid live dabei!

1200x628-FB_Grafik-TahunaTOUR_Mai2019-v2

TAHUNA on TOUR: Vom 01. bis 31. Mai 2019 ist unser langjähriger Partner im GPS-Bereich mit TAHUNA on TOUR und testet für euch in Kooperation mit Best of Wandern die schönsten Wanderwege.

Das Testgebiet erstreckt sich fernab von Massentourismus über zehn Wanderregionen in Deutschland, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Österreich. Hier gibt es alle Informationen rund um die TAHUNA TOUR.

 

Mehr unter tahuna.com/tahuna-on-tour/

Weiterlesen
APR
17

Donaubergland: Eröffnungswanderung mit Landrat Bär am 05. Mai 2019

klippeneck_fotograf-andreas-beck

Zur Eröffnung der neuen Wandersaison lädt Landrat Stefan Bär am 5. Mai 2019 zur gemeinsamen Wanderung auf den Donauberglandweg.

Auf der ersten Etappe geht es ab 10.30 Uhr vom Lemberg-Parkplatz zunächst hinauf auf den „Gipfel der Alb“, den Lemberg, höchster Berg der Schwäbischen Alb (1.015 m). Von dort führt die Wanderung zur „Bürgle-Kapelle“ und dann Richtung Aussichtspunkt „Kehlen/Weißes Kreuz“ (auf der gegenüberliegenden Seite von Gosheim). Über den Hummelberg geht es dann zum Klippeneck. Dort verlassen wir den Donauberglandweg  und steigen auf dem DonauWellen-Premiumweg Klippeneck-Steig hinunter nach Denkingen.
Hier besteht dann wiederum Anschluss an den Donaubergland-Wanderbus und an die Bus-Linie 43.

Geeignete Wanderausrüstung ist erforderlich. Ein Rucksackvesper für unterwegs wird empfohlen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mit dem Donaubergland-Wanderbus zur Wanderung

An diesem Tag fährt der Wanderbus auf seiner ersten Fahrt ausnahmesweise auch bis Gosheim (Haltestelle Rathaus), da die Straße auf das Klippeneck wegen Belagsarbeiten an diesem Wochenende noch gesperrt ist.

Weiterlesen
APR
17

Donaubergland: Wanderbus fährt ab 1. Mai

db_oepnv_wanderbus_2019_titel

Der Donaubergland-Wanderbus startet wieder. Vom 1. Mai bis 27. Oktober bringt Sie der Donaubergland-Wanderbus an Sonn- und Feiertagen dreimal täglich vom Bahnhof in Tuttlingen auf die Höhen des Heubergs im Donaubergland zu den Premium- und Qualitästwegen.

Man kann auch nur zum Einkehren in die Ausflugslokale fahren und etwas spazierengehen, ganz nach Lust und Laune.

Der Freizeitbus am Sonntag

Eine gemeinsame Initiative von Landkreis Tuttlingen, Tuttlinger Nahverkehrsverbund TUTicket und Donaubergland.

Auto stehen lassen – Busfahrt genießen.

Wandern hat sich zu einer der beliebtesten Freizeit- und Urlaubsaktivitäten im Donaubergland entwickelt. Der Donaubergland-Wanderbus fährt Sie sonn- und feiertags von Mai bis Ende Oktober vom Bahnhof Tuttlingen aus zu den Startpunkten verschiedener unserer Qualitäts- und Premiumwege sowie einzelner Wanderwege des Schwäbischen Albvereins auf den Höhen der Alb im Donaubergland. Gönnen Sie sich mal einen Ausflug mit Busfahrt!

Weiterlesen
MäR
08

Best of Wandern-Magazin 2019 erschienen

magazin-blog2

Im neuen Best of Wandern-Magazin, das auf deutsch und französisch erschienen ist, kann man sich an schönen Naturimpressionen satt sehen. Es erzählt vom tiefgehenden Erlebnis eines Waldspazierganges, von Heimatgefühlen und Lieblingsorten: Elf Kenner ihrer Region, egal ob Wirt oder Wegebauer, wurden dafür interviewt und portraitiert. Zudem gibt es jeweils einen Tourentipp mit Kartographie und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, allgemeine Infos zur Region sowie Adressen und Öffnungszeiten der Testcenter, in denen man vor Ort Wandermaterial für eine Tour kostenlos ausleihen kann.  

BOWMagazin Titel600

Weiterlesen
FEB
19

Best of Wandern-Bloggerwochenenden - jetzt bewerben

5A7542-web

Liebe Wander- und Outdoorblogger. Gerne möchten wir Euch unsere schönen Regionen und das Best of Wandern-Konzept einmal näher bringen. Kommt und besucht uns ein verlängertes Wochenende. 

Zur Wahl stehen erlebnisreiche Tage im Dachstein Salzkammergut in Oberösterreich vom 22.-25. August 2019 und in Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald vom 19.-22. September 2019

Eindrucksvolle Naturlandschaften und zauberhafte Wanderwege in Berg und Tal, das zeichnet Best of Wandern (BoW) aus. BoW ist ein Verbund von elf Wanderregionen in Europa und bietet Wandergenuss fernab von Massentourismus und Hektik in Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg und Frankreich. Seit mittlerweile zwölf Jahren begeistert die Erlebniskooperation Wanderer in Europa. Das Besondere an dem Service: In den Testcentern der Partnerregionen können Wandergäste ganzjährig Equipment führender Outdoor-Hersteller kostenlos leihen und auf den Touren ausprobieren.

Ausgerüstet mit coolem, modernen Wanderequipment der BoW-Sportfirmen erlebt und erwandert Ihr gemeinsam die Welterberegion Dachstein Salzkammergut und die Nationalparkregion und Premium-Wanderort, Bad Peterstal-Griesbach, im Schwarzwald. An jedem Tag erwarten Euch besondere Höhepunkte und ein Blick hinter die Kulissen der beiden Best of Wandern-Destinationen.

Weiterlesen
DEZ
05

Limitierte Startplätze für Wander-Kultevent 2019 im Frankenwald

Am-Start-beim-FRANKENWALD-WANDERMARATHON_Bildrechte-Frankenwald-Tourismus--Maximilian-Grger

Der Verkauf der ersten 300 Startplätze für den Frankenwald Wandermarathon ist am 1.12.2018 gestartet

Einer der wichtigsten Termine im Wanderkalender ist für viele der Frankenwald Wandermarathon. Denn nach dem großen Erfolg der Premierenveranstaltung 2012 werden auch 2019 wieder zahlreiche Wanderfreunde beim "8. Frankenwald Wandermarathon" erwartet. Natürlich sind rund 42 Kilometer kein Pappenstiel. Aber niemand soll die abwechslungsreiche Strecke mit sanften Hügeln, aber auch saftigen Anstiegen im Dauerlauf bewältigen. Im Gegenteil – Landschaftserlebnis und Naturgenuss dürfen nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es entlang des Weges zahlreiche Erlebnisstationen, welche die Tour zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Tagesmarsch für ambitionierte Freizeitwanderer machen.

Foto: Frankenwald Tourismus & Maximilian Gröger

In jedem Jahr wechseln Strecke und Austragungsort und so wird es auch für „Wiederholungstäter“ nicht langweilig. Am 4. Mai 2019 findet die achte Auflage des Wander-Kultevents im Kulmbacher Land statt, mit Start und Ziel in Marktleugast. Aus ganz Europa kommen die Wanderwütigen mittlerweile für dieses Event in den Frankenwald. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit mehr als einem Dutzend Erlebnisstationen wie den legendären „Frankenwald-Weibern“ oder einer eigenen Wanderer-Fanmeile sorgt für Unterhaltung.

Die Rundumverpflegung von früh bis spät ist ebenfalls garantiert. Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks, Nasch- und Getränkestationen stehen unterwegs bereit.

Weiterlesen
NOV
09

Wandern mit Biss: Die neue Best of Wandern-Aktion 2019

TZR_Osttirol-34

Hin und weg – Gemeinsam genießen

Köln, November 2018 – Wanderer kennen das: Unterwegs in der frischen Bergluft schmeckt selbst die einfachste Brotzeit besser als unten im Tal. Mit kulinarischen Künsten hat das wenig zu tun: Die körperliche Anstrengung macht hungrig und die schöne Aussicht glücklich – dazu kommt noch das Gefühl, etwas erreicht zu haben, den steilen Gipfel, die Schutzhütte oder ein weiteres Teilstück des Weges. Die europäische Kooperation Best of Wandern, kurz BoW, macht diese und andere Genussmomente unterwegs zum Thema. Vom 27.-30. Juni 2019 lädt sie ein zu der Aktion „Wandern mit Biss“.

Weiterlesen
AUG
31

Donauberglandweg erhält ganz besondere Auszeichnung

c

Donaubergland/Tuttlingen. Der Donauberglandweg steigt auf in die europäische Königsklasse der Wanderwege. Auf der Wandermesse "TourNatur" in Düsseldorf wird der Weg am 31. August als "Leading Quality Trail - Best of Europe" ("Führender Qualitätswanderweg - Die Besten in Europa") ausgezeichnet. Damit gehört er zu einer exklusiven Gruppe von bisher 15 herausragenden Weitwanderwegen in Europa, wie etwa der Moselsteig und der Lechweg in Deutschland, der Mullerthal-Trail in Luxemburg, der Ursa-Trail in Griechenland oder etwa die Rota Vicentina in Portugal.

Weiterlesen
JUN
15

Simon aus Hamburg und Schwester Yvonne aus Erfurt unterwegs zuhause in der Region Leipzig

profil
Für Simon und Yvonne geht es mit unserer "Unterwegs zuhause" Aktion in die Region Leipzig. Hier ist ihre Bewerbung: "Wir sind Simon und Yvonne. Unsere Freizeit verbringen wir am liebsten draußen in der Natur, z.B. beim Kiten, Campen oder Wandern. Von daher freuen wir uns sehr auf die Best of Wandern...
Weiterlesen
JUN
15

Lebedraussen: Bloggerin Bianca ist im Donaubergland "Unterwegs zuhause"

tite_20180612-102124_1
Bianca ist Bloggerin und wird uns ab dem 21.6. von ihren Eindrücken im Donauberland berichten. Hier erfahrt ihr mehr über Bianca: "Ich bin Bianca und erzähle auf https://lebedraussen.de vom wunderbaren Leben in der Natur. Auf meinen Aktivreisen gebe ich Tipps, wo man die schönsten Wanderungen findet...
Weiterlesen
JUN
14

Patricia und Manfred aus Bad Krozingen "Unterwegs zuhause" in Bad Peterstal-Griesbach

profil
Patricia und Manfred haben sich so beworben: "Ich möchte mich und meinen Mann Manfred als Bewerber für Ihre tollen Wandergebiete 2018 vorschlagen. Mein Mann ist ein Eifler Jung und ich komme gebürtig aus Bayern. Gefunden haben wir uns vor fast 20 Jahren in Freiburg und genießen seitdem gemeinsam die...
Weiterlesen
JUN
13

Andrea und Achim aus Ulm sind "Unterwegs zuhause" in der Region Räuberland im Spessart

IMG_2600
Andrea und Achim erkunden das Räuberland im Spessart.  Lesen Sie hier Ihre Bewerbung für die Aktion:  "Hallo Frau Weiße, nachdem unsere Zwillings-Jungs nun mit mittlerweile 14 Jahren mit Handball und Fußball und Chillen voll ausgelastet sind und im Moment keinen so großen Bock mehr auf Wan...
Weiterlesen
JUN
12

"Ich...einfach unterwegs!" bloggt "Unterwegs zuhause" in der Region Ostbelgien

titel
Jutta und Lebensgefährte Albert aus Rommerskirchen sind als Blogger "Ich...einfach unterwegs!" in der Region Ostbelgien unterwegs Für die Aktion beworben haben sie sich so: "Neue Regionen lernt man am besten kennen, wenn man ein bisschen hinter die Kulissen blicken kann und Menschen aus der Gegend k...
Weiterlesen
JUN
11

Ines und Dirk aus Giengen sind "Unterwegs zuhause" in der Region Radstädter Tauern

inesdirk-web
Ines und Dirk wandern in der Region Radstädter Tauern. Ihre Bewerbung lesen Sie hier: "In der aktuellen AOK Mitglieder-Zeitschrift habe ich Ihre „best-of-wandern" Kooperation kennengelernt und mir die Homepage gleich näher angeschaut. Mein Freund und ich wandern sehr gerne. Tolle Erfahrung haben wir...
Weiterlesen
JUN
08

Lars und Franziska aus Leverkusen sind "Unterwegs zuhause" in der Region Ammergauer Alpen

titel
Für Lars und Franziska geht es in die Ammergauer Alpen.  Hier ist ihre Bewerbung: "Die Mutter meiner Freundin Franziska hat uns auf Ihre Internetseite und Aktion „Unterwegs zu Hause" aufmerksam gemacht. Gerne möchten wir den Versuch wagen, uns für eine Region als Wandererlebnistester zu bewerbe...
Weiterlesen
JUN
06

Mutter Daniela und Tochter Jacqueline aus Mannheim sind "Unterwegs zuhause" in der Region Dachstein Salzkammergut

CIMG0073
Für Daniela und ihre Tochter Jacqueline geht es in die Region Dachstein Salzkammergut. Sie haben sich über die Tageszeitung Mannheimer Morgen beworben: "Sehr geehrte Frau Weiße, durch die Tageszeitung wurde ich auf Ihre wunderbare Aktion Unterwegs zuhause aufmerksam und dachte sofort an meine Tochte...
Weiterlesen
MAI
31

Jens und Sonja aus Düsseldorf sind für den Blog Teilzeitreisender in der Region Osttirol unterwegs

JensSonja_Mai2018
Jens und Sonja werden als "Teilzeitreisende" in der Region Osttirol "Unterwegs zuhause" sein.  So haben sie sich beworben:  "Wir möchten eine neue Wanderregion kennenlernen und hoffen mit dem Helden aus der Region, Osttirol nicht einfach nur zu "durchwandern", sondern durch diese Begegnung...
Weiterlesen
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok